Massage

“Wenn Sie nach Thailand kommen, müssen Sie die Thai-Massage erleben.”

20141102-IMG_3585

Die Thai-Massage ist eine anerkannte und seit langem bewährte Methode der Entspannung für Körper und Seele. Sie beruht auf dem Wissen und der Kunst der Thai-Vorfahren, die vor über 2.500 Jahren in Pali-Sprache auf Stein aufgezeichnet wurde und bis heute überliefert ist. Heute werden die Prinzipien und Techniken der Thai-Massage an speziellen Massage-Schulen in Thailand systematisch und nach anerkannten Standards gelehrt, um die Kunst und das Wissen der traditionellen Thai-Massage zu bewahren und die Vorteile dieser Massage über die Grenzen Thailands hinaus zu verbreiten.     In der heutigen Zeit, in der mehr denn je Wert auf Gesundheit und Wohlbefinden gelegt wird und in der Verfahren der Naturheilkunde eine zunehmende Bedeutung gewinnen, erfreut sich auch die traditionelle Thai-Massage sowohl bei Thailändern wie auch bei Menschen in aller Welt hoher Beliebtheit. Wenn man unter Verspannungen z.B. durch langes Sitzen, Gartenarbeit oder Sport leidet oder sich abspannt fühlt und eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen oder sich selbst etwas Gutes tun möchte, ist die traditionelle Thai-Massage eine bewährte Methode der Entspannung.

Eine Massage wirkt entspannend, man tankt dabei neue Kraft und spürt ein lang anhaltendes Wohlbefinden. In Hamburg sorgen die erfahrenen Hände der Masseure mitabwechslungsreichen Griffen für Ausgleich von Körper und Seele. Ganz nebenbei werden Blockaden gelöst und das Immunsystem wird ebenso gestärkt. Im Luxury Thai Wellness & Massage haben die Gäste eine große Auswahl an verschiedenen Massagen.

Die traditionelle Thai-Massage besteht aus einer Rücken-, Nacken- und Schultermassage. Bei der Royal-Chang-Thai-Massage werden auch diese Körperregionen massiert, aber hier werden duftende Öle in die Haut mit knetenden Bewegungen eingearbeitet und dabei aktiviert man die Muskelpartien und Bänder.

Die Rücken-Nacken-Massage dient zur Dehnung und Lockerung der Muskeln in diesen Bereichen des Körpers. Mit dieser Methode können Kopf- oder Rückenschmerzen leicht behoben werden und wirkt Stress abbauend.

Bei der Body-Peeling wird für eine porentiefe Reinigung der Haut gesorgt. Dabei befreien die Masseure die Teilnehmer von Schuppen und Hauttalg. Das Ergebnis ist eine geschmeidige und gesunde Haut.

Wer etwas Ausgefallenes ausprobieren möchte, für den ist die Kräuter-Massage geeignet. Zum Einsatz kommen hier warme Kräuterstempel. Diese werden auf den Rücken des Teilnehmers gelegt, sorgen für eine bessere Durchblutung und die Muskulatur wird von Giftstoffen befreit.

Bei der Hot-Stone-Massage werden warme Lavasteine auf den Körper gelegt. Während man sich entspannt und erholt, werden die Muskeln gelockert und Verspannungen gelöst. Auch hier wird die Durchblutung der Haut gefördert.

Es besteht die Möglichkeit, auch Pakete für 2 Personen zu buchen. Zur Auswahl stehen eine90-minütige Massage, 120 Minuten Massage mit Zugang zum Spa-Bereich und das Paket”Chang-Thai-Paradise”. Diese beinhaltet ein Fußbad, die traditionelle Thai-Massage oder die Royal-Chang-Thai-Massage mit einer Handpflege und 30 Minuten in der Sauna.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *